Die 7 Best Lager Trauma Taschen Kaufratgeber

Was genau ist eine Traumatasche?

Kein Krankenwagen, Feuerwehrauto oder EMT-Fahrzeug ist ohne eine Trauma-Tasche komplett, denn dies sind wichtige Werkzeuge für Ersthelfer . Ersthelfer sind die Rettungskräfte, die unmittelbar nach einer Großveranstaltung wie einem Brand, einer Bombardierung oder einem Autounfall auftauchen. Wenn sie am Tatort eintreffen, sind sie bereit mit allen notwendigen Hilfsmitteln, um diejenigen zu behandeln, die darunter leiden könnten traumatische Verletzungen . Trauma-Taschen werden komplett mit Gegenständen geliefert, die hoffentlich eine Person am Leben und stabil halten, bis sie ins Krankenhaus kommen, wo sie weiterbehandelt werden können. In vielen Fällen wissen Ersthelfer nicht, welche Art von Verletzungen sie behandeln werden, daher müssen Traumataschen eine Ausrüstung enthalten, die möglicherweise jedes größere Gesundheitsproblem behandeln kann, von einem Herzinfarkt bis zu einem abgetrennten Glied.

Ein Beispiel für einen Gegenstand, den man in einer Traumatasche finden könnte, ist ein Beatmungsgerät, das dazu bestimmt ist, Luft von und in die Lunge von jemandem zu pushen, der bewusstlos ist und nicht in der Lage ist, alleine zu atmen. Trauma-Taschen könnten auch enthalten tragbare Defibrillatoren , die lebensbedrohende kardiovaskuläre Zustände, wie einen unregelmäßigen Herzschlag, ansprechen können. Es ist nicht ungewöhnlich, dass jemand, der Zeuge eines traumatischen Ereignisses geworden ist, an einer dieser Krankheiten leidet Stress kann Vorhofflimmern verursachen .

Zusätzlich zu einer Vielzahl von Notfall-medizinischen Geräten müssen Traumasäcke robust genug sein, um den Bedingungen von Traumaszenen standzuhalten. Notfallhelfer müssen möglicherweise durch ein brennendes Gebäude laufen, einer fallenden Decke ausweichen oder es durch extreme Wetterbedingungen schaffen. Aus diesen Gründen sind die besten Trauma-Kits wasserfest und aus Rip-Stop-Materialien hergestellt. Sie enthalten in der Regel auch viele gut zugängliche, strategisch platzierte Taschen, sodass Notfallhelfer nach Gegenständen greifen können, ohne die Tasche ausziehen zu müssen.

Tipps für Ersthelfer

Ersthelfer müssen auf ihre Füße denken, daher ist es am besten, dass sie einige grundlegende Tipps kennen, bevor sie in eine Notsituation geraten. Wenn das Opfer Medikamente benötigt, sollte man immer fragen, ob es irgendwelche Allergien gegen Medikamente gibt. Wenn die Person bewusstlos ist und diese Frage nicht beantworten kann, haben sie möglicherweise eine Allergie Armband das listet ihre Allergien auf. Wenn man nicht mit dem Opfer sprechen kann und kein Allergiearmband vorhanden ist, sollte man die niedrigstmögliche Dosis der Medizin verabreichen und die häufigsten Medikamente, die allergische Reaktionen hervorrufen . Manchmal müssen die Opfer noch im Krankenwagen untergehen, aber Sanitäter sollten nur benutzen kurz wirkende Anästhesie und lassen Sie den Krankenhauschirurgen entscheiden, ob der Patient einen allgemeinen braucht.

Wenn eine Gruppe von Personen, die sehbehindert sind, aus einem Gebäude geführt wird, sollte die Person des Notdienstes eine Person an der Hand oder Schulter halten und den Rest bitten, eine Linie hinter ihnen zu bilden und sich gegenseitig zu halten. Ersthelfer sollten jemanden fragen, ob sie stehen oder gehen können, bevor sie annehmen, dass sie sie abholen sollten. Wenn sie sie aufnehmen müssen, sollten sie keinen Druck auf ihre Brust, Arme oder Beine ausüben, da dies ihren Zustand verschlimmern kann. Wann immer es möglich ist, sollte ein Sanitäter jemanden bitten, ihm beim Tragen einer Person zu helfen.

Notfallhelfer müssen oft mit Menschen sprechen, die unter Schock stehen oder verwirrt sind, ebenso wie Menschen, die an einer psychischen Krankheit leiden. Sie sollten suchen Anzeichen eines Schocks und sprechen Sie mit jedem, der sie sehr langsam ausstellt, mit einfachen, direkten Befehlen. Wenn Menschen in Panik geraten, könnten sie wandern, was es Notfallhelfern schwer machen kann, ihnen wichtige Informationen zu geben. Aber Responder sollten die Opfer nicht unterbrechen, da dies sie weiter verschlimmern kann. Stattdessen sollten sie ihnen lediglich mitteilen, dass sie sich schnell in eine sichere Gegend begeben müssen.

Die Geschichte der Ersten Hilfe

Fälle von Erste-Hilfe-Arbeiten wurden bereits 500 v. Chr. Dokumentiert. Historiker haben Töpferei und Kunst aus dieser Zeit gefunden, die alte Griechen und Römer mit Erste-Hilfe-Techniken wie Binden und Verbandwunden zeigten. Die ältesten Bilder der Ersten Hilfe finden normalerweise in Kriegszeiten statt, als Hunderte, wenn nicht Tausende von Soldaten traumatische Verletzungen erlitten, die behandelt werden müssten sofort .

Fortgeschrittenere Formen der Ersten Hilfe sind erst im späten 18. Jahrhundert entstanden. Im Jahr 1773 begann ein Arzt namens William Hawes Methoden zu fördern Künstliche Beatmung und bis 1774 Royal Humane Gesellschaft gebildet, die arbeitete, um medizinische Fachleute über die Wiederbelebung von Personen zu erziehen, die vor dem Ertrinken tot zu sein schienen. Vorher würden viele Ärzte buchstäblich Blasen Sie den Rektum auf Wie man glaubte, könnte dies ein ertrunkenes Opfer wiederbeleben.

Eine weitere wichtige Verbesserung der Ersten Hilfe kam in den 1770er Jahren, als der französische Militärarzt Dominique Jean Larrey die Idee eines Krankenwagens entwickelte. Larreys Krankenwagen benutzten dieselben Wagen wie Artillerie. Im Jahr 1859, Schweizer Sozialaktivist Jean-Henri Dunant sah die verheerenden Nachwirkungen einer italienischen Schlacht, die ihn dazu inspirierte, das Rote Kreuz zu gründen.

Die 7 Best Lager Trauma Taschen Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Die 7 Best Lager Trauma Taschen im Video

Die besten Die 7 Best Lager Trauma Taschen Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.