Gaming Mouse Pads Kaufratgeber

Eine kurze Geschichte der Computermaus

Ein Gerät, das Form und Funktion der heute allgegenwärtigen Computermaus annähert, wurde zuerst in den frühen 1940er Jahren entwickelt. Wie so oft bei innovativer Technologie wurde die Einheit entwickelt, um die Kriegführung zu unterstützen. Das früheste Trackball-gesteuerte „Zeigegerät“ wurde entwickelt, um einem Radarsystem zu helfen, das ankommende feindliche Flugzeuge verfolgen kann. Es war Teil des „Comprehensive Display System“, das von einer Reihe analoger Computer gesteuert wurde.

In den 1960er Jahren, als sich die Computertechnologie immer schneller entwickelte, begann auch die Computermaus eine praktischere Form anzunehmen. Mehrere Unternehmen in mehreren Ländern entwickelten Mäuse mit Trackballs, die mit Computerhardware und – software verbunden werden können, aber vor der Veröffentlichung des Xerox Alt in den 1970ern. Dieser Computer, einer der ersten PCs, der einen großen Anklang fand und Verwendung fand, konnte mit einer Maus gesteuert werden, was seine Bediener von der mühsamen Aufgabe, lange Textbefehle zu speichern (oder zu referenzieren), befreite.

Der Xerox Alto war ein erfolgreicher Computer, und seine Maus war eine voll funktionsfähige Hardware. Aber die Maus allein kostet mehr als 400 Dollar, was es für die meisten Verbraucher zu teuer macht. 1980, unter der Leitung des visionären Gründers Steve Jobs, Apple Computer Zusammenarbeit mit einer Gruppe von Forschern und Produktentwicklern der Stanford University, um eine funktionelle, erschwingliche Maus zu entwickeln. Die Einheit, die sie auf den Markt brachten, war die Apple Lisa, der erste weit verbreitete PC, der das heute übliche System einsetzte grafische Benutzeroberfläche oder GUI.

Bald wurde die Maus und das GUI-Interface von Microsoft übernommen, und Mitte der 1980er Jahre wurde die Maus von Menschen zu Hause, bei der Arbeit, im Dienste der Regierung und darüber hinaus benutzt. Es folgte logisch, dass die Maus auch eine der beliebtesten Möglichkeiten zur Steuerung der Aktion eines Computerspiels werden würde. Heute kann man Mäuse in allen Formen finden, von der ergonomischen Maus über die aufrechte Maus bis hin zur Bluetooth-Maus und darüber hinaus. Für die beste Erfahrung mit einer Maus zum Spielen sollte man sich auch mit einem ausgezeichneten Gaming-Mauspad verwöhnen lassen.

Warum Gaming Mouse Pads Sinn machen

Die Qualität Ihrer Spielerfahrung wird durch das Niveau von Steuerung Sie üben über die Aktion. Wenn jede Sekunde zählt, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Hardware wie folgt ist ansprechend und präzise wie möglich. Sie können viel tun, um Ihr Spiel fein einzustellen, indem Sie die Empfindlichkeitseinstellungen Ihrer Maus anpassen (und in der Tat, indem Sie die richtige Maus für Ihre spezifischen Bedürfnisse an erster Stelle wählen), aber Sie geben Ihrer Maus eine große zusätzliche Unterstützung, indem Sie ein gute Gaming-Mausunterlage.

Indem eine optische Maus eine saubere, konsistente Steuerung gewährleistet, entfernt ein Gaming-Mauspad die Probleme, die Ihre Maus auf reflektierenden Oberflächen wie Glas oder einer glänzenden Tischplatte auftreten kann, oder die bei unebenen oder strukturierten Oberflächen wie Holz auftreten können. Ihre Gaming-Mauspad ist zu Ihrer hochwertigen Maus als Rennstrecke zu einem super aufgeladenen Fahrzeug: wenn Sie die erhebliche Investition in eine tolle gemacht haben Maus macht es nur Sinn, die kleine Investition in eine tolle Gaming-Mauspad zu machen.

Ein Gaming-Mauspad bietet auch den zusätzlichen Vorteil von den Schreibtisch schützen (oder Tabletop) verwenden Sie während langer Gaming-Sitzungen. Es gibt keine Gebrauchsspuren am Schreibtisch, auch wenn Sie Ihre Maus dank des Schutzes durch ein großes, robustes Mauspad kräftig bewegen.

Auswahl der richtigen Gaming-Mauspad

Gaming-Mauspads sind keine teuren Gegenstände. Das teuerste Modell, das Sie finden werden, wird nur ungefähr fünfzig Dollar kosten, und viele annehmbare Optionen kosten gut unter zwanzig. Somit kann der Spieler, der seinen Computer auch für Arbeit oder andere Zwecke verwendet, es sich leisten, ein Mauspad für sein Spiel und ein anderes für verschiedene Anwendungen zu verwenden, wenn es sein muss.

Bei der Auswahl eines Gaming-Mauspads ist die Größe wichtig. Viele Gaming-Mauspads sind breit genug, um einen großen Teil Ihres Schreibtisches zu überspannen und Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden Tastatur und einen großen Bereich für die Mausoperation bereitstellen. Wenn Sie einen Desktop-Computer verwenden und es Ihnen gut geht, immer die gleiche Konfiguration an Ihrem Schreibtisch zu haben, sind dies gute Optionen.

Wenn du benutzt mehrere Monitore Da für eine angemessene Kontrolle viel seitliche Bewegung erforderlich ist, sind diese breiten Mauspads wahrscheinlich notwendig. Wenn Sie jedoch einen Laptop verwenden, der möglicherweise näher an der Kante Ihres Schreibtisches sitzen muss oder den Sie häufig an verschiedenen Orten verwenden, sind diese großen Pads unlogisch. Sie sind auch eine schlechte Wahl für den Einsatz an kleineren Schreibtischen oder Tischen, natürlich.

Und denken Sie daran, dass es vollkommen akzeptabel ist, ein Gaming-Mauspad auszuwählen, das nur auf Ästhetik basiert, auch bekannt als „cooler Faktor“. Viele Gaming-Mauspads haben einzigartige Designs und Farbmuster, die sie hervorheben, während andere sogar beleuchtet werden, was nicht nur gut aussieht, sondern auch die Verwendung des Computers in Situationen mit niedrigerem Licht erleichtert. Wenn Sie also möchten, dass Ihr Gaming-Setup so gut aussieht, wie es funktioniert, sollten Sie sich ein lebhaftes, auffälliges Mauspad gönnen, das Ihre Freunde und Kollegen schätzen werden.

Gaming Mouse Pads Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
4,99 EUR *

on Amazon

6,99 EUR *

on Amazon

15,99 EUR *

on Amazon

13,89 EUR *

on Amazon

13,95 EUR *

on Amazon

9,99 EUR *

on Amazon

11,90 EUR *

on Amazon

5,99 EUR *

on Amazon

19,90 EUR *

on Amazon

14,99 EUR *

on Amazon

  • Präzise Oberfläche für alle Mausarten
  • Perfekte Gleiteigenschaften
  • Rutschfeste Kautschuk-Unterseite
  • Äußerst robustes und extrem strapazierfähiges...
  • Absolut rutschfeste "Rubber Base" für Halt
  • Gleiteigenschaften für maximale Präzision
  • Extra groß: 900x400x4mm(35.4×15.7×0.16in) supergroß...
  • Wasserdicht & Waschbar: Wenn Wasser oder Staub auf dem Pad...
  • Glatte Oberfläche: Die Maus auf derTextiloberfläche...
  • Dimension: 35,4 "x15,7" x0,08 "- Großformatiges Design...
  • Anti-Fraying genäht Rahmen - es ist dauerhaft Anti-Fray...
  • Ultra-glatte Oberfläche - doppelte Webart-Gewebeoberfläche...
  • Mouse pad optimiert für Laser und optische Maus, sowie...
  • Gummierte Anti-Rutsch Unterseite
  • Mousepad Abmessungen: 900 x 400 x 3 mm
  • SCHLANK DESIGN: Schlank und leicht (Größe: 8.66in L *...
  • SCHLANKE SUCHEN: edel und modern, schlank und leicht, sehr...
  • STARKE KONSTRUKTION: die Aluminium-Maus-Pad ist eine hoch...
  • Der speziell entwickelte griffige Gummiboden verhindert das...
  • Das QcK bietet hervorragende Performance, sowohl für...
  • Die optimierte Oberfläche aus qualitativ hochwertigem Stoff...
  • Mouse pad optimiert für Laser und optische Maus, sowie...
  • Gummierte Anti-Rutsch Unterseite
  • Mousepad Abmessungen: 250 x 200 x 2 mm
  • Durch seine extreme Größe eignet sich das QcK+ ideal für...
  • Der speziell entwickelte griffige Gummiboden verhindert das...
  • Unsere erste Wahl, wenn es um individuelle Team- und...
  • Seidenglattes Tuch sorgt für eine reibungslose Bewegung....
  • Umweltfreundlich und langlebig, nutzt superfeine und...
  • Rutschfeste Gummiunterseite haftet gut auf dem Desktop....

Gaming Mouse Pads im Video

Die besten Gaming Mouse Pads Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.