Babyspielmatten Kaufratgeber

Brauche ich eine Babyspielmatte?

Wenn es dein erstes Baby ist ( Herzliche Glückwünsche! ) dann fühlen Sie sich vielleicht etwas überfordert. Nicht nur wegen des drohenden Verlustes Ihrer Taille und / oder Ihrer Freizeit, sondern vor allem wegen Ihres verfügbaren Einkommens.

Jeder und ihre Mutter (besonders Ihre Mama) wird über sich selbst fallen, um dir von all dem zu erzählen Tausende von Dollar Wertsachen, die du unbedingt brauchst, definitiv – und es ist leicht, dich beim Shopping-Festival zu verfangen, denn, lass uns ehrlich sein, Baby-Zeug ist süßes AF.

Aber wenn Sie Geld für Windeln und den Baby-endlich-im-Bett-Wein übrig haben wollen, lohnt es sich, innezuhalten, sich mit einem Koffein zu setzen und die Must-Haves vom Meh zu sortieren .

Also, wo fallen Spielmatten? (Anders als „auf dem Boden“?) Entscheiden Sie selbst:

Eine Spielmatte ist ein sicherer und bequemer Platz, um Ihr Baby zu beruhigen. Dein Baby wird nicht in der Lage sein, sich aufzusetzen, bis sie es ist 4 Monate alt bei den Kleinsten. Entweder wird jemand sie halten oder sie wird sich hinlegen. Eine Spielmatte ist eine bequeme und temporäre Baby-Oberfläche, um zu verhindern, dass Sie Ihre Korbwiege und / oder Ihr Baby im Haus herumschleppen.

Sicher, du könntest sie einfach auf einem Haufen Wäsche wie das Baby auf dem Bild lassen (sie sieht ziemlich glücklich aus). Aber…

Eine Spielmatte hilft bei der Babyentwicklung. Es ist ein großartiger Ort für Bauchzeit (Für den Uneingeweihten: „Bauchzeit“ ist, wenn Sie einen beaufsichtigten Baby-Hintern-Seite-oben stellen, damit er seine Muskeln stärken kann, indem er wie eine entzückende umgedrehte Schildkröte kämpft). Vielleicht noch wichtiger, wenn Ihre Spielmatte mit Dingen zu sehen und zu tun kommt, kann es das Gehirn Ihres Babys stimulieren wichtigste Zeit seines Lebens für die Entwicklung des Gehirns . Das ist etwas, was ein Haufen entfalteter Wäsche einfach nicht kann.

OK, ich will eine Spielmatte für mein Baby. Was muss ich vor dem Kauf wissen?

Bevor Sie ins Einkaufszentrum oder Ihren Online-Shop Ihrer Wahl gehen, um die Spielmatte der Träume Ihres Babys mit nach Hause zu nehmen, hier sind die Fragen, an die Sie denken sollten:

Wie alt ist dein Baby? Kann sie sich schon aufsetzen? Wenn nicht, sollten Sie darüber nachdenken, sich für eine Matte mit einigen stimulierenden Eigenschaften zu entscheiden – Bögen, um Spielzeug aufzuhängen, kräuselige Flecken, vielleicht ein kleiner Baby-sicherer Spiegel – um die Entwicklung des Gehirns und des Körpers Ihres Kleinen zu unterstützen. (Diese Art werden auch als Spielhallen oder Baby Entertainment Center bezeichnet.)

Einige Spielmatten sind für Neugeborene gedacht, aber stellen Sie sicher, dass es größer genug für Ihr wachsendes Baby ist, denn sie wird nicht so winzig sein! Suche nach einer Matte, die ist schmutzabweisend sich mit Sabber und anderen Unfällen befassen.

Wenn Ihr Baby ein wenig älter ist und gerne mit seinen eigenen Spielsachen spielt, dann reinigt er wahrscheinlich auch Bananen in den Teppich – Sie werden also eine abwaschbare Matte brauchen, und Sie können eine mit einem einfacheren Design bekommen, wie die Baby wird seine Unterhaltung woanders bekommen.

Wie groß soll deine Spielmatte sein? Vielleicht möchten Sie etwas Größeres bekommen, wenn Ihr Baby älter ist, da es mehr Platz zum Krabbeln braucht oder wenn Sie Zwillinge oder Kinder haben, die sonst im Alter sind.

Wo werden wir diese Spielmatte verwenden? Eine tolle Sache über Spielmatten ist, dass sie einen vertrauten Ort für Ihr Baby bieten, wenn Sie Freunde besuchen, oder wenn Großeltern oder jemand anderes kümmert sich um ihn oder sie. Wenn Sie also planen, die Matte von einem Ort zum anderen zu bewegen, suchen Sie nach etwas, das leicht zu zerlegen und leicht zusammenzufalten ist. Dasselbe gilt, wenn Sie eine Spielmatte möchten, die Sie draußen verwenden können, und Sie sollten auch sicherstellen, dass es ein dickes, weiches Gefühl hat.

Was ist mit Extras? Einige Spielmatten sind mit einem speziellen Kissen für die Bauchzeit ausgestattet, das nützlich und super-süß ist – aber Sie brauchen das vielleicht nicht, wenn Sie ein Stillkissen haben. Sehen Sie sich den Abschnitt „Weitere Anwendungen finden“ an dieses wikiHow für mehr.

Wann und warum haben wir angefangen, Spielmatten zu benutzen?

Sobald du Eltern wirst, wirst du definitiv jemanden wie diesen treffen: die Art von Person, die diese Meme auf Facebook teilt, wie sie damals, als sie aufwuchsen, glücklich auf Bäume kletterten und Käfer fraßen und erst nach Hause kamen, als die Straßenbeleuchtung ansprang, und es hat ihnen nie geschadet, also warum sind Eltern und Lehrer so schützend heutzutage? Und sie könnten gut sagen: warum gib gutes Geld auf eine Spielmatte aus ? Als ich ein Kind war, spielten wir auf einer Decke / dem nackten Boden / einem Bett aus Stacheln.

Natürlich, wenn wir „Elternschaft wie die guten alten Tage“ zu seinem logischen Schluss bringen würden, würden wir unsere Kinder immer noch auf dem Rücksitz des Autos herumrollen lassen und sie wahrscheinlich zur Arbeit auf dem Bauernhof bringen. Die Wahrheit ist, was wir wissen Baby Entwicklung ist in den letzten Jahrzehnten enorm vorangekommen.

Zum Beispiel ist ein Grund, dass ‚Bauchzeit‘ so wichtig geworden ist, wegen Sicher zu schlafen . Dies begann im Jahr 1994 als „Back To Sleep“, eine Kampagne, die die Notwendigkeit für Babys schlafen auf dem Rücken eher als ihre Front. Dieser Rat ist jetzt so allgegenwärtig, dass es offensichtlich erscheinen mag, aber Babys wurden routinemäßig zu ihren Bäuchen ins Bett gelegt, bis Studien in den 1980er Jahren Magen-Schlaf mit verbanden Plötzlichen Kindstod . Face-up ist der sicherste Weg für Babys zu schlafen, aber es ist wichtig für die Entwicklung ihrer Muskeln – und sogar ihrer kleinen Schädel -, dass sie Zeit in anderen Positionen verbringen, und eine Spielmatte hilft ihnen dabei Komfort und Sicherheit .

Inzwischen ist die Forschung auf frühe Jahre Gehirnentwicklung wächst jedes Jahr – es ist klarer als je zuvor, dass es wichtig ist, Ihrem Baby vom ersten Tag an die gleiche Art zu geben Stimulation das kann eine unterhaltsame, gut gestaltete Spielmatte bieten.

Babyspielmatten Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
18,99 EUR *

on Amazon

18,09 EUR *

on Amazon

22,55 EUR *

on Amazon

72,50 EUR *

on Amazon

78,48 EUR *

on Amazon

85,80 EUR *

on Amazon

115,96 EUR *

on Amazon

52,81 EUR *

on Amazon

57,90 EUR *

on Amazon

109,04 EUR *

on Amazon

  • Matte größe: 155 cm * 98 cm kartongröße: 32 cm * 7,5 cm...
  • Material: Kunststoff ,PE Baumwolle (Textur Licht, weich,...
  • Die Matte kann gewaschen werden.
  • Material: opp + PE Baumwolle, Größe: 200x180x0.5cm /...
  • Muster: Tier Auto, und das Meer
  • Flexibel und weich, Hygienisch und sicher
  • 【Material】: Gemischt
  • 【Größe】: Durchmesser 60cm, Durchmesser 80cm,...
  • 【Dicke】: 0.8cm
  • 【Material】: Gemischt
  • 【Größe】: Durchmesser 80cm, Durchmesser 100cm,...
  • 【Dicke】: 0,6 cm
  • 【Material】: Chemiefaser
  • 【Größe】: Durchmesser 60CM, Durchmesser 80CM,...
  • 【Dicke】: 0.8cm
  • [Komfort und Sicherheit] 5 cm dick EPE Füllstoff bietet...
  • [Hochwertige Oberflächenbehandlung] PU-Leder pflegeleicht,...
  • [Komplett hergestellt] Schultergurte, einfach zu tragen,...
  • 【Material】: Gemischt
  • 【Größe】: Durchmesser 60cm, Durchmesser 80cm,...
  • 【Dicke】: 0.8cm
  • 【Material】: Polyester
  • 【Größe】: 80 * 160CM, 120 * 160CM, 140 * 200CM, 160 *...
  • 【Dicke】: 0,6 cm
  • 【Material】: Gemischt
  • 【Größe】: 100X160CM, 120X160CM, 140X200CM, 160X230CM
  • 【Dicke】: 0.8cm
  • 【Material】: Polyester
  • 【Größe】: 80 * 160CM, 120 * 160CM, 140 * 200CM, 160 *...
  • 【Dicke】: 0,6 cm

Babyspielmatten im Video

Die besten Babyspielmatten Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.